Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer
Kindgerecht bearbeitet von Max Schmatz ohne Altersbeschränkung

Hallo Kinder, hallo Eltern, Omas und Opas:
Als ich noch ein kleiner Junge war, und ich war gern ein kleiner Junge, da war es für mich das größte, ...

... mich am Abend unter meiner Bettdecke zu verkriechen und heimlich mit Papas Taschenlampe in der Hand von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer zu lesen.
Das war spannend, wie Jim als Baby in einer Kiste in Lummerland ankam. Gedanklich ging ich mit Jim Knopf und Lukas auf eine wundersame Reise. Was auf dieser Reise so alles passierte erzählen wir in unserer Geschichte von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer. Lukas der Lokomotivführer lebt mit seiner Lokomotive Emma auf der Insel Lummerland. Die ist sehr klein hat zwei Berge und liegt mitten im Ozean. Das Land regiert König Alfons der Viertelvorzwölfte. Am liebsten telefoniert er mit seinen Untertanen. Nachdem auf Lummerland kein Platz mehr für die Emma ist gehen Lukas und Jim Knopf auf große Reise. Sie kommen nach China, Vulkanien in die Drachenstadt zu Frau Mahlzahn und an das Ende der Welt.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist eines der schönsten Kinderbücher das jemals geschrieben wurde. 

Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr euch die Geschichte ansehen.  Wir möchten Euch nämlich gern dazu einladen. Habt Ihr Lust? Ja? Dann bringt doch gleich noch eure Eltern, Oma, Opa und alle eure Freunde mit.
Wir freuen uns auf Euch. Bis dahin...